Der Fischmann von Neben an…

  • 1-DSC_0676
  • 2-DSC_0677
  • 3-DSC_0678
  • 4-DSC_0679
  • 5-DSC_0680
  • 6-DSC_0681
  • 7-DSC_0685

Heute war ein netter, älterer Mann bei uns am Stellplatz. Trotz beachtlich wenig Zähnen und schlechtem Denglisch haben wir verstanden was er von uns will.
Seine Frau putz die Fische, sein Bruder fängt die Fische und er bringt sie netten Touristen direkt vor Ort.

Wir haben uns nach kurzer Diskussion auf 2 Doraden, 2 Wolfsbarsche und 1kg fangfrische Sepia geeinigt.
Er hat uns zwar erzählt er schenkt uns noch 2 Jakobsmuscheln zum probieren, aber irgendwie haben die es doch auf die Rechnung geschafft. Trotzdem billiger als im Supermarkt und vielleicht kann er sich ja irgendwann mal ein neues Gebiss leisten (dank unseren Devisen)
Fangfrisch waren die auf jeden Fall und superlecker auch. Hier habt ihr was für’s Auge, riechen geht leider noch nicht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.